Logo

Rahmen

Herzlich Willkommen

bei der Selbsthilfegruppe
Angst - Panik - Depression

„Fremde können Freunde sein,
die man nur noch nicht kennen gelernt hat.“
- Verfasser unbekannt


Wir sind eine selbstorganisierte Gruppe von Betroffenen und Angehörigen.
Bei uns findest Du Menschen die Dir zuhören und sich Zeit nehmen Dich zu verstehen.

Wir alle in der Gruppe haben unsere Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen gemacht.
Durch Gesprächskreise und andere Aktivitäten finden wir wieder Mut und Lebensfreude.

Mut und Lebensfreude waren vielleicht durch die Erkrankung zeitweise verloren gegangen.

Ebenso haben wir ein offenes Ohr für Angehörige, die oft maßlos überfordert sind
mit der belastenden Situation, wenn z.B. ein Partner an Depressionen leidet.

Aktuell finden bei uns regelmäßig drei Gesprächskreise,
ein Stammtisch, ein Handarbeitstreff und ein Lauftreff statt.

Wir unternehmen Ausflüge, Wanderungen und einiges mehr.
Wir veranstalten Lesungen und Vorträge um aufzuklären.

Nähere Informationen kannst Du per E-Mail oder einem Telefonat erhalten.

Unsere Gruppentreffen sollen erst nach einem ERSTKONTAKT besucht werden.



Warum sollte ich die Selbsthilfegruppe kontaktieren?

  • Ich suche eine Anlaufstelle weil ich psychisch erkrankt bin.
  • Ich möchte über meine Erkrankung reden.
  • Ich suche Informationen über meine Krankheit.
  • Ich bin Angehörige/r oder Freund/in und bin mit der Situation überfordert.
  • Ich möchte mich nicht mehr verstecken.
  • Ich möchte mich engagieren, ich möchte helfen.
  • Ich bin auf der Suche nach Kontakten für Freizeitaktivitäten.


Erstkontakt bitte
über Telefon oder E-Mail


Ansprechpartner findest Du unter Kontakt.




BITTE BEACHTEN:

Wir sind keine Therapeuten, d.h. eine u.U. benötigte ambulante oder stationäre Therapie können und wollen wir nicht ersetzen.

Unsere Gruppentreffen und weiteren Aktivitäten sind ein Zusammenfinden auf freiwilliger Basis und ohne Gewähr.


SHG-Treffen


Gut zu Wissen
Miles

Das Magazin. Wir sind viele.


Titelbild und Hintergrund (oben)
© Milan Jurek, www.sxc.hu